COMEDY | KABARETT
Olaf Schubert & seine Freunde
Zeit für Rebellen

Olaf Schubert & seine Freunde

Zeit für Rebellen

Er ist das Wunder im Pullunder, der Betroffenheitslyriker unter den deutschen Comedians, der Wortakrobatik-Nobelpreisträger aus Dresden: Olaf Schubert. In seinem neuen Programm „Zeit für Rebellen“ sorgt er für Lachsalven im Sekundentakt – am Freitag, 30. September 2022, in der Stadthalle Alsdorf. Dies ist der Nachholtermin für den ursprünglich für April 2021 geplanten Auftritt, der coronabedingt verschoben werden musste. Die Tickets gelten natürlich auch für den Nachholtermin. Und damit alle den Abend unbeschwert genießen können, gelten hier die aktuellen Corona-Regeln, die unter www.meyer-konzerte.de zu finden sind.

Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört – nun …: Das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt ist Schuberts Zeit gekommen: die „Zeit für Rebellen“!

Rebell war Schubert freilich schon immer. Niemals schwamm er mit dem Strom! Aber auch nicht dagegen. Ein Schubert schwimmt neben dem Strom. Auf dem Trockenen, denn dort kann er laufen. Er ist eben vor allem ein sanfter Rebell. Und einer mit Augenmaß obendrein.

Wie kaum ein Zweiter versteht sich Olaf zudem darauf, die Sorgen und Nöte der Frauen ernst zu nehmen. Und so verwundert es kaum, dass die überwältigende Mehrheit seiner zahlreichen weiblichen Fans mittlerweile Frauen sind.

Dennoch bleibt Olaf bescheiden: Während andere Künstler schier explodieren und Feuerwerk auf Feuerwerk abfackeln, begnügt sich Schubert damit, einfach so zu verpuffen. Sich mit Madonna oder Justin Biber zu vergleichen, hält er deshalb noch für verfrüht. Er hat ja auch noch einiges zu tun: auf große „Zeit für Rebellen“-Tournee zu gehen. Großherzig wie er ist, verkauft Olaf die Tickets an fast alle, denn ihn live zu erleben, ist Menschenrecht!

Der hagere Spaßmacher mag mit kaum 65 Kilo schubertschem Lebendgewicht wie ein halbes Hemd erscheinen, auf der Bühne ist er jedoch ein echtes Comedy-Schwergewicht. Seit 2008 bis 2013 hat er jedes (!) Jahr den Deutschen Comedypreis gewonnen, sei es als Ensemblemitglied der „heute-show“ in den Kategorien „Beste Comedyshow“ und „Comedy“ oder solo in der Kategorie „Bester Komiker“, die er 2013 abräumte. Zwischendurch hat er 2010 auch noch den Deutschen Kleinkunstpreis klar gemacht, 2014 gar den Deutschen Fernsehpreis sowie den Bambi als Mitglied des „heute-show“-Teams. Seine Sangeskünste ehrt der Musikpreis des Bayerischen Kabarettpreises 2018.

Tickets sind erhältlich bei Das Kartenhaus Würselen, Das Kartenhaus/Ticketshop in der Stadthalle Alsdorf, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 02405 / 40 8 60 oder online unter www.meyer-konzerte.de.

Kalenderübersicht

Fotos: © Amac Garbe / Tony Findeiesen

Tickets 

Hinweis: Nicht alle Veranstaltungen, für die wir Tickets anbieten, sind im Online-Vorverkauf buchbar. Sollten Sie eine Veranstaltung vermissen, wenden Sie sich bitte an unsere Ticket Hotline 02405 - 40 860. Dort hilft man Ihnen gerne weiter.

Event-Info

Olaf Schubert & seine Freunde
Zeit für Rebellen

Veranstaltungsort

Annastr. 2-6
52477 Alsdorf

Veranstalter

Ticket Shop

Ticket Hotline
02405 /40 860

ÖFFNUNGSZEITEN
Ticketshop in der der Stadthalle:

Di. 15-18 Uhr
Sa. 10-13 Uhr

Parken


Ausreichend Parkraum ist in unmittelbarer Nähe der Stadthalle vorhanden

Auf dem „Zentralparkplatz“ stehen 400 Parkplätze für unsere Besucher bereit.

HINWEISE

❌ BEI DIESER VERANSTALTUNG GILT DIE 2G-REGEL ❌ (Stand 24.11.21)


Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

 


VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

 


KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

 


ALLGEMEINE CORONAREGELN
Halten Sie bei der Veranstaltung bitte die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen ein und folgen den in der Veranstaltungsstätte geltenden Abstandsregelungen.

Nehmen Sie auf keinen Fall an der Veranstaltung teil, wenn Sie folgende Symptome haben: Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörungen. Dies gilt auch, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind.