ABGESAGT

Tickets können in der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden
KASALLA
Jahresabschlusskonzert Echt, authentisch und absolut kölsch

Liebe Kasalla-Fans,

es tut uns sehr leid, aber leider müssen wir das für Sonntag, 28.11.21, in Alsdorf geplante Kasalla-Konzert kurzfristig absagen. Eure Eintrittskarten könnt Ihr natürlich in der Vorverkaufsstelle zurückgeben, in der sie gekauft wurden.

 

Wir bedauern dies wirklich sehr und freuen uns nun deshalb umso mehr darauf, Euch im Sommer auf unserem Konzert auf Burg Wilhelmstein begrüßen zu dürfen. Wer dabei sein möchte, sollte sich jetzt schnell Tickets sichern:

 

https://meyer-konzerte.de/event/kasalla/

 

 

KASALLA – Us der Stadt met K, raus in die Republik!

Seit vielen Jahren setzen KASALLA in der Kölner Musikszene Maßstäbe und werden schon zu Beginn, im Jahr 2011, als die Durchstarter der Mundartszene Kölns gehandelt. Seit der Gründung steht das musikalische Schaffen der Band Kasalla unter dem Motto „Alles kann, Kölsch muss“ und KASALLA feierten mit ihrem Hit „Pirate“ den großen Durchbruch.

Es folgten restlos ausverkaufte Konzerte sowie Supportshows für Silbermond, Brings und die Höhner. Als besonderes Highlight gilt noch immer der Auftritt von KASALLA bei „Inas Nacht“, bei der sie als erste kölschsprachige Band überhaupt auftreten durften. Es folgte der GEMA Musikautorenpreis in der Kategorie „Mundart“ 2014 sowie eine erste eigene Deutschlandtour mit ausverkauften Shows in Berlin, Hamburg und München. Auch das erste eigene Open-Air Konzert, „Aff noh drusse“, am Tanzbrunnen meldete mit 12.500 Besuchern ausverkauft.

Im September 2016 feiert die Band dann ihren 5. Geburtstag gleich zweimal in Deutschlands größter Multifunktionshalle, der Kölner Lanxess Arena mit musikalischen Gästen wie Gentleman, Carolin Kebekus und Von Brücken. Und natürlich setzte die Band wieder mal ein Zeichen, denn was ursprünglich „nur“ als ein Einzelkonzert geplant war, wurde dann aufgrund der riesigen Zuschauerresonanz zur Doppel-Show, über 27.000 Fans zelebrierten das Jubiläum der Kölschen Rockband und sorgten für eine beeindruckende Atmosphäre.

 

 

 

 

 

Präsentiert von:
SUPER SONNTAG

Kalenderübersicht

Tickets 

Hinweis: Der Kartenpreis bei der Internet-Bestellung kann von den Vorverkaufspreisen im Programmheft geringfügig abweichen.

Event-Info

KASALLA
Jahresabschlusskonzert Echt, authentisch und absolut kölsch

Veranstaltungsort

Annastr. 2-6
52477 Alsdorf

Veranstalter

Ticket Shop

Ticket Hotline
02405 /40 860

ÖFFNUNGSZEITEN
Ticketshop in der der Stadthalle:

Di. 15-18 Uhr
Sa. 10-13 Uhr

Parken


Ausreichend Parkraum ist in unmittelbarer Nähe der Stadthalle vorhanden

Auf dem „Zentralparkplatz“ stehen 400 Parkplätze für unsere Besucher bereit.

HINWEISE

❌ BEI DIESER VERANSTALTUNG GILT DIE 2G-REGEL ❌ (Stand 24.11.21)


Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

 


VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

 


KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

 


ALLGEMEINE CORONAREGELN
Halten Sie bei der Veranstaltung bitte die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen ein und folgen den in der Veranstaltungsstätte geltenden Abstandsregelungen.

Nehmen Sie auf keinen Fall an der Veranstaltung teil, wenn Sie folgende Symptome haben: Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche, Durchfall, Geruchs- und Geschmacksstörungen. Dies gilt auch, wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind.