Aachener Heimattheater – Weä Es Heij Rammenasse Jeck

Stadthalle Alsdorf - SAAL Annastr. 2 - 6, Alsdorf

Liebe Gäste, am 04.05.2024 findet in der Innenstadt eine Großveranstaltung statt. Deshalb ist die Zufahrt über den Denkmalplatz/Übacher Weg an diesem Tag nicht möglich. Erleben Sie eine witzige Verwechslungskomödie, die Sie vor Lachen Tränen vergießen lassen wird! Im Zentrum der Geschichte steht Wellem Kistenholz, ein wohlhabender Geschäftsmann, der eine höchst ungewöhnliche Idee verfolgt. Er hat […]

Die Mönche des Shaolin Kung Fu – Die Jubiläumsshow – 30 Jahre – Das Original

Stadthalle Alsdorf - SAAL Annastr. 2 - 6, Alsdorf

Die Mönche des Shaolin Kung Fu Die Jubiläumsshow: 30 Jahre – Das Original In den vergangenen drei Jahrzehnten haben mehr als fünf Millionen Menschen auf fünf Kontinenten in über 6.000 Vorstellungen und unzähligen TV Shows die geheimnisvollen Kräfte der Shaolin-Mönche bewundert. Im Rahmen ihrer Jubiläumstour kommen herausragende Mönche, Meister und Shamis (Schüler) aus Chinas Klöstern […]

Ich will keine Schokolade – Die Trude Herr-Revue

Stadthalle Alsdorf - SAAL Annastr. 2 - 6, Alsdorf

Juni 1987: Trude Herr gibt ein Abschiedskonzert, bevor sie auf die Fidschi-Inseln auswandern will. In einem Tonstudio trifft sie Jürgen, um das Konzert zu besprechen und einige Lieder einzuüben. Eine extra bestellte Maskenbildnerin schminkt sie für den Auftritt. Dabei kommt Trude ins Plaudern: Sie erzählt von ihren Anfängen, dem Karneval, dem Kölner Klüngel und von […]

Alles Lüjje Schennöester – Alt-Aachener Bühne

Stadthalle Alsdorf - SAAL Annastr. 2 - 6, Alsdorf

Vür sönd met os herrlich nöjj Stöcksje “Ene luese Buur jebüllt” wier doe! Doröm jeäht et: Wenn einer glaubt das er schlau ist, dann ist das der Bauer Mondes. Schließlich hat er seiner Frau Netta erzählt, dass er aus Junggesellenzeiten ein uneheliches Kind hat und als Unterstützung für das Kind bekommt er jeden Monat 50 […]

Alles Lüjje Schennöester – Alt-Aachener Bühne

Stadthalle Alsdorf - SAAL Annastr. 2 - 6, Alsdorf

Vür sönd met os herrlich nöjj Stöcksje “Ene luese Buur jebüllt” wier doe! Doröm jeäht et: Wenn einer glaubt das er schlau ist, dann ist das der Bauer Mondes. Schließlich hat er seiner Frau Netta erzählt, dass er aus Junggesellenzeiten ein uneheliches Kind hat und als Unterstützung für das Kind bekommt er jeden Monat 50 […]